Our goals - Your path

Für den Lehrbeginn im August 2025 suchen wir interessierte, junge Menschen für die Lehrstelle als Automatiker/in EFZ.

Automatiker planen und entwickeln - oft in Teamarbeit - Steuerungs- und Automationssysteme. Sie montieren und verdrahten Schaltschränke, nehmen Anlagen in Betrieb und führen Instandhaltungsarbeiten aus.

Automatiker sind beim Bau von Apparaten, Maschinen und Anlagen für die Elektrik zuständig. Im Steuerungsbau besteht ihre Aufgabe z.B. darin, einen Schaltschrank aufzubauen, zu verdrahten und in eine Produktionsanlage zu integrieren.

Sie verbinden in ihrem Beruf Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Gebieten Elektrotechnik, Elektronik, Informatik, Hydraulik, Pneumatik und Mechanik. Daneben kennen sie sich aus in Mess- und Steuerungstechnik, Schaltungstechnik und Fertigungstechnik.

Your expertise - Our strength

  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gutes Auffassungsvermögen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Freude an Mathematik und Physik
  • Logischabstraktes Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Exakte Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • Lernfreude
  • Teamfähigkeit

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Sekundarschule mit guten Leistungen in Mathematik und Physik

Going Beyond. Together.

  • Dauer der Lehre: 4 Jahre (davon 2 Jahre Grundausbildung bei Frimeca in
    Villaz-St-Pierre)
  • Bildung in beruflicher Praxis im Lehrbetrieb, ergänzt durch überbetriebliche Kurse
  • Berufsschule an 1 - 2 Tagen pro Woche in Fribourg
  • Möglichkeit zum Besuch der Berufsmittelschule
  • Abschluss: eidg. Fähigkeitszeugnis als Automatiker EFZ

Mögliche Weiterbildungen nach der Lehre

  • Berufsprüfungen: Projektleiter oder Werkstattleiter im Schaltanlagenbau, Prozessfachmann/-frau, Automatikfachmann/-frau, Technischer Kaufmann, Fertigungsfachmann
  • Technikerschule: Techniker Automatik
  • höhere Fachprüfungen: Mechanikermeister/in, Industriemeister/in im Maschinen- und Apparatebau, Elektromechaniker-Meister/in, Maschinentechnik, Konstruktion, Informatik, Betriebstechnik u.a., Ingenieur/in FH, Elektrotechnik, Mechatronik technische Informatik

Wir vertrauen auf deine Fähigkeiten und ermöglichen dir viele Gestaltungsräume. Dein Können verbessert sich durch deine Arbeit an spannenden Aufgaben. Unsere Fachpersonen begleiten dich dabei, deine eigenen Stärken zu entdecken und zu entwickeln.

Frau Vitalis Vonlanthen, HR (058 436 61 58) kennt die Details zu den Lehrstellen und erzählt dir gerne mehr über den Sika-Spirit.

Über Sika

Am Standort Düdingen produziert Sika mehrschichtige Kunststoffbahnen sowie Kleb- und Dichtstoffe für die Bau- und Fahrzeugindustrie. Hier gibt es viel Technologie-Know-how und es wird ständig an Verbesserungen gearbeitet – zum Nutzen der Kunden: Mit Sika-Produkten lassen sich Karrosserieteile und Batteriesysteme für Elektroautos verkleben, Bauteile im Infrastruktur- oder Innenausbau fixieren, Fugen elastisch abdichten oder Hausdächer, Tunnels und Untergeschosse vor Wasser schützen.